Netzwerk

Im Unternehmensumfeld muss das Thema Sicherheit der Daten die oberste Priorität haben. Die vergangenen Jahre haben jedoch wiederholt gezeigt, wie angreifbar und wenig vorbereitet viele Unternehmen immer noch sind. Aktuelle Beiträge in Blogs und den bekannten Newsseiten zeigen es immer wieder: Firmen und ihre lokalen Netzwerke sind häufig noch immer ohne Firewall oder sonstige Netzwerk-Sicherheit frei zugänglich im Netz zu finden. DOS-Angriffe und Man-in-the-Middle Attacken haben so leichtes Spiel und können der Wirtschaft empfindlichen Schaden zufügen. Bei den vielen Security-Services, die es für Ihre Netzwerksicherheit gibt, ist es sicherlich schwierig immer den Überblick über alle Lösungen zu behalten und herauszufinden, welchem Anbieter Sie wirklich vertrauen können. Die Experten von ARP stehen Ihnen mit Beratung, Informationen und einem ausgeklügelten IT-Security-Concept zur Seite. Natürlich bevor es zum Angriff kommt!

Ihre Netzwerk und Storage Spezialisten.

Gerne beraten wir Sie persönlich.

Netzwerksicherheit ist das Gebot der Stunde. Woraus besteht eine gute IT-Sicherheitslösung?

Zunächst einmal lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten. Jedes Unternehmen und jedes Geschäftsmodell hat seine eigenen Anforderungen. Ein Unternehmen, das mit Big-Data arbeitet hat andere Anforderungen, als ein Unternehmen, dass lediglich weniger sensible Daten aus Aufträgen verarbeitet. Aus den vielen IT-Security-Anbietern den richtigen herauszufinden ist daher eine heikle Aufgabe. Deswegen betrachten unsere Experten die Sicherheit Ihrer Netzwerke als ganzheitliche Angelegenheit und finden mit Ihnen zusammen den passenden Weg für Ihre IT-Sicherheit.

Einen ersten und bei weitem nicht vollständigen Überblick über die Möglichkeiten von Next-Generation-Firewall-Lösungen kann Ihnen diese Auflistung geben. Sie bieten unter anderem

  • Perimeter Security
  • Deep Paket Inspection
  • Intrusion-Prevention-/Intrusion-Detection-Methodiken
  • Zugangskontrolle in LAN- und WLAN-Umgebungen
  • Verschlüsselung auf MAC-Layer-Ebene und von WAN-Verbindungen
  • Erkennung von Malware, DDoS- und DeOS-Attacken aufgrund von abnormalem Verhalten einzelner Clients (Malware, DDoS- und DeOS-Attacken)
  • Analyse des Datenverkehrs, um Bedrohungen frühzeitig zu erkennen

Darüber hinaus können auch weitere unterstützende Maßnahmen ergriffen werden:

  • Netzwerkkomponenten mit eingebauten Sicherheitsfunktionen schützen beispielsweise gegen Address-Spoofing, Vortäuschung falscher Identitäten und Man-in-the-Middle Attacken
  • Durchgängige Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien im gesamten Unternehmensnetz
  • Endpoint-Security zum Schutz der Clients
  • Umfassendes, vernetztes Security-Management für eine Gesamtübersicht der Netzwerksicherheit 

Sicherheit in Netzwerken heißt auch wissen, wer Zugriff hat.

Damit Sie sicher sein können, dass nur berechtigte Nutzer über das interne Netzwerk kommunizieren und Daten austauschen können, sollten Sie über die Einführung einer Zugangskontrolle nachdenken. Eine solche Network Access Control ist wie eine Art Wohnungsschlüssel. Den würden Sie ja auch nicht öffentlich zur Verfügung stellen, oder? Endgeräte müssen darüber bei der Verbindungsaufnahme authentifiziert und autorisiert werden, bevor sie auf das Netz zugreifen dürfen. Rollenbasierte Richtlinien ermöglichen dann den Nutzern den Zugriff auf die Inhalte, die sie zur Ausübung ihrer Arbeit benötigen. Den Zugriff für mobile Geräte auch von ausserhalb des Firmennetzes gewähren Sie dann ganz einfach über Virtuelle Private Netzwerke.

IT Sicherheit in Ihrem Unternehmen geht alle Mitarbeiter an.​

Die Aufgaben der IT-Abteilungen sind vielfältig, wenn es um die Sicherheit des Firmennetzwerks geht. Sie müssen die Systeme vor Angriffen von außen und von innen schützen. Dazu können Sie technische Maßnahmen ergreifen und zum Beispiel eine Firewall einrichten. Aber sie können und müssen auch Verhaltensregeln aufstellen und für deren Einhaltung sorgen. Denn unerlaubte Zugriffe oder sogar die Sabotage des Firmennetzes passieren meist aus Unwissenheit durch die eigenen Mitarbeiter.  Schon das vorsichtige Verhalten und ein sicherer Umgang der Mitarbeiter mit dem Internet trägt also dazu bei, das gesamte Netzwerk effizient zu schützen.

Von IT Beratung über Projekt-Management bis hin zu Penetrationstests und Assessments – Ihre IT-Security liegt uns am Herzen. 

Als zuverlässiger Anbieter für IT-Lösungen, steht Ihnen ARP selbstverständlich auch im Bereich IT-Sicherheitsberatung zur Seite. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Lösungen für sichere Netzwerke. Unsere Beratung umfasst dabei den ganzheitlichen Blick auf Ihre Netzwerksicherheit: Der Schutz vor Angreifern hat für uns oberste Priorität. Egal ob bei DDos-Angriffen, Attacken mit einem Virus oder den komplexeren Man-in-the-Middle-Angriffen. Zusammen mit Ihrem IT-Administrator erarbeiten wir auch Testszenarien und führen Penetrationstests auf die Firewall des Unternehmens durch. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns bevor der nächste Cyber-Angriff Ihre IT-Sicherheit gefährdet. Wir freuen uns auf ihre Anfrage.

Erfolgsgeschichten

Unsere Services