Digital Signage

Begrüßen Sie Ihre Gäste mit einem Lächeln, führen Sie diese zum richtigen Raum und unterhalten sie, falls es noch einen kurzen Moment dauert. Unsere Experten machen es für Sie möglich: Vom Konzept, bis zur Inbetriebnahme finden wir die passende Public Display Lösung für Ihre Räume.

Begrüssen und zum Ziel führen - Public Displays und digitale Wegeleitsysteme für Ihre Besucher.

Im Aussenbereich informieren Sie Ihre Kunden darüber, wo er sie finden kann. Dies geschieht im Normalfall mit klassischer Werbetechnik, wie der Beschriftung und der Beschilderung der Gebäude. Ein digitaler Wegweiser kann Ihren Kunden aber bereits hier empfangen und zum nächsten freien Parkplatz leiten. Der Eingangsbereich eines Unternehmens jedoch ist, viel mehr noch als der Außenbereich, ein Ort der Begrüssung. Er ist ihre Türschwelle: Hier hinterlassen Sie den ersten Eindruck beim Kunden. Und wenn dieser erste Eindruck die Erwartungen Ihres Gastes übertrifft, schaffen Sie ein positives Umfeld in dem man sich sofort wohl fühlen kann.

Mit den Public Displays, die mit Bildern und Videos Ihre Unternehmenskultur zeigen schaffen Sie dieses Umfeld. Streuen Sie Nachrichten und Informationen rund um Ihr Unternehmen ein oder begrüßen Sie Ihren Besuch gleich hier mit seinem Namen auf einem Full-HD LED Display. Ihre Möglichkeiten sind beinahe unbegrenzt und können individuell in Ihren Eingangsbereich integriert werden. Ihre Corporate Identity ist der Maßstab. Vom einzelnen Display oder der digitalen Info-Stele bis hin zur Videowall können Sie aus den unterschiedlichsten Displays das Setup wählen, welches Ihr Unternehmen am besten präsentiert.

Ihre Digital Signage Spezialisten.

Gerne beraten wir Sie persönlich.

Höhere Kundenzufriedenheit dank interaktiver Public Displays. 

Verschiedene Studien zeigen, dass Menschen Wartezeiten überschätzen, wenn sie dabei passiv sind. Subjektives Zeitempfinden basiert auf Wahrnehmungen, die stark von psychologischen Faktoren abhängig sind. Fehlen diese Wahrnehmungen empfinden Menschen die Wartezeit schnell als sehr lang. Ihr gegenüber steht die objektive Zeit, die man mit Uhren ganz einfach messen kann. Ebenfalls geht aus diesen Studien hervor, dass Ablenkungen durch Videos, TV Programme und digitale Anzeigen diese wahrgenommene Wartedauer verringern. Sie können die Wartezeit für Ihre Kunden also angenehmer gestalten, wenn Sie mit Public Info Displays für Ablenkung in den Wartebereichen sorgen. Die Studien belegen übrigens auch, dass sich die Gesamtzufriedenheit mit einem Service signifikant steigert, wenn die subjektive Wartezeit gering ist.

Digital Signage am Empfang
Digital Signage am Empfang

Zielführende Beschilderungsysteme und Infostelen.

Gerade in großen Gebäuden und großen Unternehmen, müssen Gäste und manchmal auch die Mitarbeiter zu ihrem Ziel geleitet werden. Dafür gibt es eine Vielzahl an Leitsystemen. Besonders im Zusammenspiel mit Beschilderungssystemen entwickeln diese ihr volles Potential. Moderne Orientierungssysteme und Wegeleitsysteme sind leicht zu verstehen und haben eine visuell ansprechende Gestaltung. Auch bei der Organisation der Wegweiser sollte man deshalb auf eine gute Qualität der Daten Wert legen. Die richtige Zuordnung von Mitarbeitern zu den richtigen Abteilungen und Räumen erleichtert das schnelle Auffinden im täglichen Betrieb.

Intuitive Nutzung des Systems auch an belebten Standorten.

Kunden wünschen sich digitale Touchpoints zur Problemlösung. Laut einer Studie der Unternehmensberater von McKinsey wird die Zufriedenheit Ihrer Kunden um 19 Prozentpunkte erhöht, wenn sie die Möglichkeit haben, Probleme mittels digitaler Touchpoints zu lösen.  Für ein solches Leitsystem wird an einem zentralen Punkt im Eingangsbereich eine Info-Stele aufgestellt. Mit einem Display mit Touch-Funktion ausgestattet, kann man dort den Weg zum gewünschten Raum oder Ansprechpartner herausfinden. Ihre Kunden und Mitarbeiter können das System intuitiv und ohne aufwändigen Lernprozess nutzen. Im Anschluss bekommen sie auf einer Karte des Gebäudes den idealen Weg zum richtigen Ansprechpartner angezeigt. Auf den letzten Metern helfen digitale Türschilder das richtige Ziel zu finden und zeigen ob der Raum gerade frei ist, welche Veranstaltung dort stattfindet oder ob der gesuchte Ansprechpartner in diesem Raum sitzt.

Arten und Größen von Public Displays.

Die richtige Größe des Bildschirms hängt mit der Raumgröße zusammen. Für große und kleine Räume gibt es unterschiedliche Anforderungen, damit die Bildschirme den Zweck erfüllen können. Typische Displays sind:

  • professionelle LED / LCD Bildschirme
  • digitale Info-Stelen
  • Videowände / Videowalls
  • Lösungen mit Beamern
  • Interaktive Technologien wie digitale Beschilderung, Wegeleitsystem

Einfaches Management der Inhalte.

Die Inhalte, die Sie in Ihrem Empfangsbereich oder auch auf den Türschildern, Monitoren und Wegleitsystemen ausspielen möchten, lassen sich von einem zentralen Punkt aus verwalten. Mit einer einfachen Software können Sie spielend einfach Ihren Inhalt selber erstellen und verwalten. Die einzelnen professionellen Displays übernehmen Ihre Änderungen dann auf Knopfdruck. Einige mögliche Inhalte sind:

  • Bilder
  • Videos
  • Fernsehkanäle
  • Nachrichten aus RSS-Feeds
  • Beiträge aus Ihren Social Media Kanälen
  • Mitarbeiterinformationen
  • Websites
  • Buchungsinformationen
  • Daten des Ansprechpartners am Türschild

Digitale Beschilderung und Public Info Displays bergen bei der Begrüßung ihrer Gäste großes Potential für Ihre Kommunikation. ARP steht Ihnen zuverlässig zur Seite und unterstützt Sie bei Ihrem Projekt von der ersten Beratung über die Planung und Inbetriebnahme bis hin zur Unterstützung bei der Inhaltserstellung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Erfolgsgeschichten

Unsere Services